Externe Medienveröffentlichungen

Wir freuen uns sehr, dass Medien das Thema "barfuß im Herzen der Stadt - 800 Jahre Franziskaner*innen" interessiert aufgreifen und viele vielfältige Aspekte darstellen. Hier eine Übersicht der Printpublikationen, Video- und Audiobeiträge.


Zusammenspiel voller Zumutungen
13.07.2021 Evangelisches Sonntagsblatt aus Bayern, Susanne Borée

Möchte ich ihn persönlich gekannt haben? Franz von Assisi scheint durchaus ein eher schwieriger Mensch gewesen zu sein. Weniger ein romantischer Heiliger, der mit den Tieren sprach und zum charismatischen Vorbild der „Blumenkinder“ aufstieg als ein rigoroser Verfechter seiner Ideale. (Interview mit Martin Kaufhold, Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Augsburg)


Massive Statik-Probleme: Der Untergrund der Barfüßerkirche gibt nach
04.06.2021 Augsburger Allgemeine (Plus+), Ina Marks

Die Barfüßerlirche in Augsburg steht wegen des 800-jährigen Jubiläums der Franziskaner im Fokus. Im Hintergrund aber gibt es massive Probleme, eine teure Sanierung ist nötig.

Teure Sanierung: Die Barfüßer-Gemeinde braucht dringend Hilfe
04.06.2021 Augsburger Allgemeine, Kommentar von Ina Marks


„800 Jahre Franziskaner in Augsburg“: Ein Aussteiger nimmt sich die Freiheit
28.05.2021 Augsburger Allgemeine, Alois Knoller

Das Motto des Jubiläumsjahres „800 Jahre Franziskaner in Augsburg“ gefällt sogar Papst Franziskus ... Die katholischen und evangelischen Christen in Augsburg, so der Papst, mögen durch die vertiefte Begegnung mit dem Erbe des heiligen Franziskus dazu beitragen, dass allen Menschen in der Welt Friede und Heil zuteil wird.


800 Jahre Franziskaner in Augsburg – Ökumenischer Gottesdienst zum Auftakt in das Jubiläumsjahr
23.05.2021 presse augsburg, Artikel mit Fotogalerie von Wolfgang Czech zum Eröffnungsgottesdienst


"800 Jahre Franziskaner*innen in Augsburg"
21.05.2021 katholisch1.tv, Birgit Geiß / Julia Preuß

Der fünfmimütige Beitrag zeigt den Stationenweg im Kreuzgang der Barfüßerkirche, den die Dillinger Franziskanerinnen Sr. Veronika Görnert und Sr. Martha
Dirr konzipiert haben. Er schafft auch eine Verbindung zum eigenen Leben: "Wer bin ich und wieviel Franziskus steckt in mir? Außerdem kommen Bischof Bertram Meier und Regionalbischof Axel Piper, sowie weitere Besucher*innen des Eröffnungsgottesdienstes zu Wort.


Jubiläumsjahr Barfüßerkirche
hitradio rt1 - Evangelische Redaktion

"Es ist wirklich der Hammer, was in Coronazeiten alles geplant wird und auf welche Ideen kreative Leute kommen! Ab 20. Mai gibt es in Augsburg 'ein Jahr lang' innovative Veranstaltungen! Was genau und warum? - Susanne Zehentbauer berichtet."

 


"Stationen - Arm und doch reich"

12.05.2021 Bayerischer Rundfunk, Iris Tsakiridis

Der vierminütige Fernsehbeitrag berichtet über die Arbeit von Sr. Veronika an der Barfüßerkiche und die ökumenische Zusammenarbeit mit Pfarrerin Gesine Beck: "Das ist eine sehr lebendige Form von Zusammenarbeit und die ist eben ökumenisch. Und das ist das Faszinierende daran, dass wir gar nicht mehr in diesen Schubladen denken, sondern dass wir sehr selbstverständlich miteinander einfach den Alltag teilen."


800 Jahre Franziskaner nördlich der Alpen
11.05.2021 Evangelisches Sonntagsblatt aus Bayern


RegioMagazin 2021
Regio Augsburg Tourismus (Seite 78 / 80) Zur Info: Die Veranstaltungen zum St. Anna-Jubiläum sind coronabedingt auf Mai 2022 verschoben.


Artikel von Andreas Alt vom  17./18. April 2021 / Nr. 15

Der heilige Franz von Assisi habe Einfluss auf seine Berufung gehabt, sagt der Historiker des Bistums Augsburg, Domkapitular Thomas Groll. Es habe ihn fasziniert, dass selbstgewählte Armut Freiheit schaffe, nämlich von materiellen Abhängigkeiten.


katholisch1.tv | 800 Jahre Franziskaner in Augsburg (15.04.2021)
Einen kurzer Beitrag zur Vorankündigung unseres Festprogramms und Interview mit Pfarrerin Gesine Beck (Zu den Barfüßern).